Chronik eines Neuaufbaues Kawasaki Z750 Twin 003

Chronik eines Neuaufbaues Kawasaki Z750 Twin 003

Beitragvon Alexander » Di 14. Apr 2020, 13:04

Und weiter geht es mit dem Schtrauben und wieder herstellen.
Überarbeitet wurden alle Bremssättel mit neuen Dichtungen und Koblen, die Stoßdämpfer mit gepulverten Federn und neuem Oel, die Schwinge mit Nadellagern und Schmiernippel
Der Kabelbaum wurde komplett zerlegt und alles was nicht mehr gut aussah wurde entfernt und erneuert, Ummantel ist er jetzt mít Material aus dem Flugzeugbau. Das Rücklicht wurede neu Verdrahtet und mit neuen Blinkern (Original) versehen. Die Bremsscheiben wurden geschliffen und der Lacksatz mit Original Kawasaki (Metallic Regal Blue) Lackiert. Die Auspuffanlage wurde mehrmals von Hand poliert damit der alte Modder ab ging.
Auspuffanlage_001.jpg

Bremsscheiben_001.jpg

Gabel und Schwinge_001.jpg

Kabelbaum_001.jpg

Stoßdämpfer und Bremsattel_001.jpg

Rahmen mit Motor_001.jpg

Lacksatz_001 (Klein).jpg

Der Tank bekann dann noch einen Neuen Tankdeckel von einer Z650 B1 sowie einen Benzinhahn einer Harley (plug and play)
Dies alles hat mich Stunden über Stunden gekostet,es so wiedere herzustellen. Hatte mir eigentlich weniger Arbeit erwartet. Aber was soll es.

Weiter nun mit Teil 004.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Alexander

Saisonkilometer 2022: RP02-Blau 5266 Km / Z650 B1 85 km Z750 Twin 195 RP02-AMA 1124 km /
Immer schön rechts gehen ( Fahren)
http://xjr-freunde-wilder-süden.de
Benutzeravatar
Alexander
 
Beiträge: 2400
Registriert: Do 31. Dez 2009, 11:09
Wohnort: Südlich von Ingolstadt / RP02 Blau / Z650 B1

Zurück zu Fremdfabrikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron