T120

T120

Beitragvon Roman » Fr 23. Sep 2016, 10:01

Mit 60 wollte ich mir eine Harley gönnen, hab ich mal gesagt. Jetz bin i aber noch nicht 60 und der Toni meinte, in unserem Alter zählt jedes Jahr und zuwarten macht keinen Sinn. So hab ich mein Vorhaben nach vorne geschoben und ich muss sagen, der Toni hatte Recht. Allerdings ist es (gottseidank) keine Harley geworden sondern gaaanz was anderes.
In meiner Sturm-und-Drang-Zeit gab`s viele Ideen aber kein Geld dafür, wie das halt oft so ist. Später waren andere Dinge wichtig. Damals hab ich immer von einer 850er Norton oder einer 750er Bonneville geträumt, als Schüler und Student fehlte mir allerdings die nötige Kohle und die Objekte meiner Begierde waren teuer. Mal abgesehen von den mörderischen Vibrationen, den ständigen Öllecks (eine Engländerin markiert halt ihr Revier war damals die Ausrede für des Glump) und turnusmäßigen Defekten. Warum dann nicht jetzt eine, hab ich mich dann gefragt. Die Triumphs sind zuverlässig und robust, schrauben mag ich ja eh nicht, ich will fahren.
Letztes Jahr hab ich das Vorgängermodell, die luft-öl-gekühlte 900er Bonnie, probegefahren und ich fand sie nicht so schlecht. Der Sepp kann`s bestätigen. Jedenfalls war ich angefixt von der Art des Motorradfahrens, aber die Leistung entsprach nicht ganz meiner Vorstellung. Und dann kam die Nachricht, dass Triumph für 2016 die Bonnie neu auflegt. Juchu, die probier ich und ich kann sagen, sie ist um Welten besser als die Alte. Meine Erwartungen wurden zu mehr als 100% erfüllt.
Die Bonnie ist für mich trotz Retrowelle authentisch, weil sie immer und über all die Jahre im Programm von Triumph war, mit Ausnahme einiger Pleite-Jahre Unterbrechung. Im Gegensatz zu den sonst so aufgesetzt wirkenden Modellen der Retrowelle, beispielsweise die BMW-Ninette oder insbesondere auch die komischen Faster-Sons-Modelle von Yamaha, wurde die Bonnie kontinuierlich weitergeführt und kann jetzt als die beste Bonnie aller Zeiten bezeichnet werden. Ich rede von der T120 und nicht von der Street Twin, wohlgemerkt. Triumph hat den Bonnie-Gedanken erfolgreich in die Neuzeit geführt, Respekt aus meiner Sicht und gut gelungen. Andere Hersteller sind auch auf die Retrowelle aufgesprungen, der Kohle wegen, das ist aber alles nicht so echt wie z. B. Royal Enfield oder eben die Bonnie.
Ich bin zwar noch in der Versuchsphase, stelle aber fest, dass die Bonnie im Serienzustand schon mehr kann als ich mir zutraue. Soulfull motorcycling mit mächtig Dampf, der 1200er Twin ist ein ständiger Quell der Freude.
...und nein, die XJR und der Tiger wird nicht verkauft. 4, 3, 2 Zylinder - Downsizing ist angesagt. ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Roman
 

Re: T120

Beitragvon Roman » Fr 23. Sep 2016, 10:35

...und die erste Änderung ist auch schon vollzogen. Des greisliche Orange der Blinker und der RÜckstrahler an der Gabel wurde beseitigt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Roman
 

Re: T120

Beitragvon erwin » Fr 23. Sep 2016, 10:44

Sehr schickes Teil :)
und meiner Meinung nach deutlich schöner als so ne allerwelts Harley 8-)
Grüsse aus Weilheim, vom Rande der Schwäbischen Alb


Erwin Bild
Benutzeravatar
erwin
 
Beiträge: 603
Registriert: Do 31. Dez 2009, 12:30
Wohnort: Weilheim, BaWü ;-) RP02

Re: T120

Beitragvon Alexander » Fr 23. Sep 2016, 14:59

Roman, die Blinker ok, aber die R Strahler hätte ich gelassen das ist Original
Gruß
Alexander

Saisonkilometer 2022: RP02-Blau 5266 Km / Z650 B1 85 km Z750 Twin 195 RP02-AMA 1124 km /
Immer schön rechts gehen ( Fahren)
http://xjr-freunde-wilder-süden.de
Benutzeravatar
Alexander
 
Beiträge: 2400
Registriert: Do 31. Dez 2009, 11:09
Wohnort: Südlich von Ingolstadt / RP02 Blau / Z650 B1

Re: T120

Beitragvon Roman » Fr 23. Sep 2016, 15:05

Alexander hat geschrieben:Roman, die Blinker ok, aber die R Strahler hätte ich gelassen das ist Original

Hab ich natürlich für den Fall der Fälle aufgehoben. Vielleicht find ich mal passende weiße oder, noch besser, rauchgraue. :D
Roman
 

Re: T120

Beitragvon toni » Fr 23. Sep 2016, 19:59

Da lacht dein Herz :D
Deine Freude kann man spüren. Wann kann ich den Mal Probefahren......will auch in den 7ten triumph himmel
Was ich heute nicht tue.....tu morgen ich nicht mehr!!
Benutzeravatar
toni
 
Beiträge: 1631
Registriert: Do 31. Dez 2009, 10:08
Wohnort: Chiemsee

Re: T120

Beitragvon Roman » Fr 23. Sep 2016, 21:55

Da gibt es sicher mal eine Möglichkeit, Toni ;)
Roman
 

Re: T120

Beitragvon hb vom Alpenrand » Sa 24. Sep 2016, 05:54

Scheee

mfg hb
Rp06 Bj.03
hb vom Alpenrand
 
Beiträge: 1735
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 23:19
Wohnort: Rosenheim Obb

Re: T120

Beitragvon Bongo GSX » Sa 24. Sep 2016, 09:35

Glückwunsch zu diesem scheena Mopped!!!
De Seitenstrahler gehören aber zur BE... daher ERLOSCHEN!!!!!
weiß-blaue Grüsse ausm bayr.Wald
Benutzeravatar
Bongo GSX
 
Beiträge: 469
Registriert: Mo 9. Jan 2012, 21:53
Wohnort: Grafling

Re: T120

Beitragvon Roman » Sa 24. Sep 2016, 10:57

Echt jetz??? :o :?
Roman
 

Nächste

Zurück zu Fremdfabrikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron