BMW - 1200 GS

Re: BMW - 1200 GS

Beitragvon XJR Michl » Fr 28. Feb 2014, 20:57

Dees is prakdisch a "Warmduschamobed" :?: :lol: :lol:
Gruß Michael
Was ewig hält, bringt mir kein Geld.
Benutzeravatar
XJR Michl
 
Beiträge: 2432
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 21:44
Wohnort: Pollenried - RP06 - blau

Re: BMW - 1200 GS

Beitragvon Fluffy » Fr 28. Feb 2014, 21:21

Ab nem bestimmten Alter steigt man halt auf son Tittenmonster um. Entweder kämpft man dagegen an, oder eben nich.......
Benutzeravatar
Fluffy
 
Beiträge: 231
Registriert: Do 31. Dez 2009, 19:36
Wohnort: Wiesent/Oberpfalz

Re: BMW - 1200 GS

Beitragvon josefxjr » Sa 1. Mär 2014, 13:45

Iaz woass i aa warum se de Renter, Schullehrer etc. so a Gummikua mid Kardan kaffan :roll:

I hob heid beim Kettnspanna s'erste Moi d'Bruilln braucht :shock:

Oba deswegen kimmd aa koa Gummikua ins Haus :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Griass aus'm Boarischn Woid

JosefXJR
alias XJRSepp

Saisonkilomedda 2019: 10398
Benutzeravatar
josefxjr
 
Beiträge: 1077
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 21:17
Wohnort: Bayerischer Wald

Re: BMW - 1200 GS

Beitragvon Roman » Sa 1. Mär 2014, 14:31

Sepp, du machst mi fertig, i brich zamm. :lol: :lol: :lol:
Roman
 

Re: BMW - 1200 GS

Beitragvon kmooser » Sa 1. Mär 2014, 22:50

So, die ersten 50 km sind geschafft. Was foid oam so auf:
1. Nicht naufsitzn, beschteigen schtimmd eher.
2. Erster Gang absolut geräuschlos (Trockenkupplung), de andern flutschen genauso - des is nei.
3. Die Drehzahl schnoitzt ned so nauf, wia bei da Fazer, äha gmiadlich , a Zwoazylinder hoid.
4. Druck is do, ned ab 1200U/m wia bei da XJR, ab 2000 gähd die Bosd ob.
5. Beim Zwischngasgem gbits den gloan Impuls nach rechts imma no.
6. Sitzn duad ma bärig.
7. Umdrahn midm Easchdn gähd auf engstn Raum.
8. Ui, san de Schdrassn glatt - ESA machts möglich. De Sport-Einstellung bringt oam in de Wiklichkeit zruck. Hoffendlich hoits!
9. An de Ganganzeign ko ma se gwohna. Wida Erwardn an de Bliker-Schoida a.
10. Erschdaunlich kultiviert, des Teil. Ned so hecktisch wia de neie LC.
11. Oiso, des ESA funzt scho saggrisch guad, auf de Feldwegal.
12. Und wieda: Ganz sche hoch, des Mobed, beim Aufschdeign.
13. De Bremsn san prima, aba des sans bei da Fazer und der XJR a. S ABS ausbrobian hob i mi no ned draud, ned am erschdn Dog.
14. Beim Ranschiern ind enge Garasch foid die Broadn scho auf.
15. Wenn mas ned kennd, vermisst mas ned - aba die abruafbarn Informationen san scho a Wucht.
16. Des riesige Teil fahrd se so leicht, wir a Mobed. De 1300 XJR wirkt zierlich dageng.
Moi schaun, wias weida gehd. Fortsetzung folgt, vielleicht.
Da Kmoosa
kmooser
 
Beiträge: 503
Registriert: Di 5. Jan 2010, 21:33
Wohnort: Rosenheim / Stephanskirchen

Vorherige

Zurück zu Fremdfabrikate

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast