Leutenberg-2021-Anreise

Termine für Motorradtreffen

Re: Leutenberg-2021-Anreise

Beitragvon XJR Michl » Di 31. Aug 2021, 19:47

Und wann wollen wir uns treffen in Weiden?
Gruß Michael
Was ewig hält, bringt mir kein Geld.
Benutzeravatar
XJR Michl
 
Beiträge: 2530
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 21:44
Wohnort: Pollenried - RP06 - blau

Re: Leutenberg-2021-Anreise

Beitragvon toni » Di 31. Aug 2021, 20:42

13.00 wie vereinbart
Was ich heute nicht tue.....tu morgen ich nicht mehr!!
Benutzeravatar
toni
 
Beiträge: 1614
Registriert: Do 31. Dez 2009, 10:08
Wohnort: Chiemsee

Re: Leutenberg-2021-Anreise

Beitragvon sunrise » Mi 1. Sep 2021, 09:45

Ich/ wir wünschen Euch jedenfalls schon heute eine gute, unfallfreie Anreise.
Sonnenschein ist gebucht fürs Wochenende :P

Wir freuen uns auf euch Alle :!:

Liebe Grüße vom XJR Thüringenstammi
Benutzeravatar
sunrise
 
Beiträge: 185
Registriert: Do 31. Dez 2009, 08:19
Wohnort: Thüringen

Re: Leutenberg-2021-Anreise

Beitragvon XJR Michl » So 5. Sep 2021, 20:11

Wieder gut gelandet und freue mich auf 2022.
War wieder ein tolles Treffen.
Gruß Michael
Was ewig hält, bringt mir kein Geld.
Benutzeravatar
XJR Michl
 
Beiträge: 2530
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 21:44
Wohnort: Pollenried - RP06 - blau

Re: Leutenberg-2021-Anreise

Beitragvon sunrise » Mo 6. Sep 2021, 19:55

So, nun melden wir uns endlich auch ;-)

Nochmals auch an dieser Stelle ganz herzlichen Dank an alle 64 Teilnehmer/- innen
( die 69 Teilnehmer/ -innen vom 9. XJR Thüringentreffen in 2014 bleiben damit als bisherige Rekordbeteiligung ;o) ... aber das nur am Rande...

Es ist für uns als OrgaTeam wieder der schönste Dank, dass Ihr so glücklich ward in Leutenberg ( was noch lange anhalten möge),
dass die Stunden wieder so friedlich und voller Lachen waren,
dass Ihr Alle hoffentlich wieder gut nach Hause gekommen seid \:D/

Das Team vom "Sormitzblick" war wieder Spitze - auf Marc, Jana, Heike usw können wir uns verlassen. Nur mit dieser Unterstützung ist dieses Treffen auch in Zukunft möglich und darauf freuen wir uns: 16. XJR Thüringentreffen vom 02. bis 04.09.2022
Jeder kümmert sich wieder selber um seine Unterkunft, Verköstigung garantiert das "Sormitzblick"-Team und für etwas Abwechslung am Samstag sorgen wieder Henry, Falk und Kathrin und Holger mit Siggi - euer XJR Thüringen Stammi.

Heute habe ich mit Frau Mohrholz von der Elterninitiative für krebskranke Kinder in Jena telefoniert.
Sie lässt alle Spender/ innen von Herzen grüßen und hat sich riesig gefreut über unsere gemeinsame Spendenaktion.
Da sie erstmal im Urlaub sein wird, gehe ich davon aus, dass wir Anfang Oktober einen gemeinsamen Termin in Jena finden werden und die Spende übergeben werden. Solange bleibt das Sparschwein noch heile :-)

Ganz ehrlich, Ihr seid Spitze !!! Wir sind echt gespannt, wieviel Geld für die kranken Kinder und Ihre Familien zusammen gekommen ist.
DANKE DANKE DANKE
Sollte noch Jemand das Bedürfnis haben zu helfen, googelt einfach mal nach der Elterninitiative für krebskranke Kinder e.V. Jena. Dort kann man auch persönlich und direkt spenden, bekommt bei Bedarf ein Spendenquittung und hat wirklich 1:1 Unterstützung geleistet.

Wir werden Euch auf alle Fälle berichten von der Spendenübergabe - habt noch etwas Geduld \:D/

Jetzt wünschen wir euch noch eine tolle restliche Saison und freuen uns schon heute auf unser Wiedersehen in 2022 - sicher erstmal zur summernight im Norden :thumbright:

Euer XJR Thüringen Stammi
Benutzeravatar
sunrise
 
Beiträge: 185
Registriert: Do 31. Dez 2009, 08:19
Wohnort: Thüringen

Re: Leutenberg-2021-Anreise

Beitragvon sunrise » So 3. Okt 2021, 10:27

Hallo in die Runde,

da ich zu doof bin, ein neues Thema hier auf zu machen, nutze ich einfach das bestehende Thema zum 15.XJR Thüringentreffen ... :roll:

Wie versprochen, möchten wir nun hier die Summe der Spende vom 15.XJR Thüringentreffen für die Elterninitiative für krebskranke Kinder e.V. Jena mitteilen:
Am 1.10.21 durfte Frau Mohrholz ( Geschäftsführerin der Elterninitiative) das Sparschwein "knacken" und es waren exakt 965,50 Euro in seinem Bauch.
Der XJR Thüringenstammi hat die Summe dann noch "rund" gemacht auf 1000 Euro

Wir sind Alle so happy und sagen nochmals vielen lieben Dank an alle Spenderinnen und Spender. Ihr seid SPITZE.
Frau Mohrholz war auch total glücklich und dankbar, das läßt sie ebenfalls von Herzen ausdrücken.

Falls noch Jemand spenden will, geht das total einfach über die homepage: http://www.EKK-jena.de ( sogar auf Wunsch mit Spendenquittung).

Wenn man sich überlegt, dass sich die Elterninitiative allein über Spenden finanzieren muss, da der Staat nicht einen Euro dazu gibt, bekommen wir Gänsehaut...
Also jeder Euro wird gebraucht - Jeder kann helfen! Wir sagen schon mal Danke im Namen derer, denen es nicht so gut geht wie uns - im Namen ihrer Familien und im Namen des gesamten Teams der Elterninitiative, die sich rund um die Uhr vorbildlich um die Betroffenen kümmern.

Euer XJR Stammi Thüringen
Benutzeravatar
sunrise
 
Beiträge: 185
Registriert: Do 31. Dez 2009, 08:19
Wohnort: Thüringen

Vorherige

Zurück zu Treffen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron