Nen Sack Schrauben anna Tanke???

Alles rund um den Antrieb der XJR

Nen Sack Schrauben anna Tanke???

Beitragvon BigBlue » Do 4. Jul 2013, 17:34

Tach zusammen,

hab ma wieder ne Sache mitm mötör... ;)

folgendes scenario: Mache meine 4PU an, alles im normalen Bereich, brabbelt mich schön voll aus den tüten, fahr sie langsam warm, wegen dem 20 W 50 was eingefüllt is... Soweit so gut, wennse denn warm is kann mans super tief angehen lassen, und die fuhre schön treiben... Allenfalls tickern nen klein wenig die 16 Freunde... Und dann... Tankstopp!!! Also spritfass gefüllt und den ölmultis das Geld in den Rachen geschmissen...

dann gehts los... Mach die dicke an und es scheppert mir fröhlich von der linken Seite des zylinderkopf entgegen. Bin der Meinung einlassnockenwelle. Das geräusch is in etwa so als würde man mitm 13er schlüssel an den krümmer dengeln...

habe natürlich ventilspiel geprüft und alles ner sichtprüfung unterzogen, augenscheinlich passt alles, habe auch noch mal von nem professionellen gegenprüfen lassen. Der sagt auch, ventilspiel passt augenscheinlich kein nennenswerter verschleiss am kopp...

also... Wat nu??? Kennt von euch jemand das Problem?
BigBlue
 

Re: Nen Sack Schrauben anna Tanke???

Beitragvon mario1 » Do 4. Jul 2013, 18:11

is normal, mal lauter mal leiser !
Gruas
Mario
RP02
Benutzeravatar
mario1
 
Beiträge: 1582
Registriert: Mi 30. Dez 2009, 21:19
Wohnort: 82299 Türkenfeld

Re: Nen Sack Schrauben anna Tanke???

Beitragvon BigBlue » Do 4. Jul 2013, 18:41

Echt jetzt? Die dengelt so wennse warm is? Weil das braucht auch nen bisl bis das wieder weg geht...
BigBlue
 

Re: Nen Sack Schrauben anna Tanke???

Beitragvon Campino » Di 11. Okt 2016, 07:51

Ist der Thread ersteller noch aktiv im Forum?
Mich würde interessieren, was der Grund für das Gerumpel war...
Benutzeravatar
Campino
 
Beiträge: 26
Registriert: Do 23. Jun 2016, 08:20
Wohnort: Landsberg Lech

Re: Nen Sack Schrauben anna Tanke???

Beitragvon toni » Di 11. Okt 2016, 16:29

war bei mir auch...auspuffkrümmer locker :o
Was ich heute nicht tue.....tu morgen ich nicht mehr!!
Benutzeravatar
toni
 
Beiträge: 1541
Registriert: Do 31. Dez 2009, 10:08
Wohnort: Chiemsee

Re: Nen Sack Schrauben anna Tanke???

Beitragvon Roman » Di 11. Okt 2016, 16:58

toni hat geschrieben:war bei mir auch...auspuffkrümmer locker :o

Ganz klar, Kurbelwellenlagerschaden.
(duck und weg :lol: )
Roman
 

Re: Nen Sack Schrauben anna Tanke???

Beitragvon toni » Di 11. Okt 2016, 18:38

Roman hat geschrieben:
toni hat geschrieben:war bei mir auch...auspuffkrümmer locker :o

Ganz klar, Kurbelwellenlagerschaden.
(duck und weg :lol: )



Kann auch sein....brauch man aber ein extrem feines gehör um das festzustellen :o :o :D :D
Was ich heute nicht tue.....tu morgen ich nicht mehr!!
Benutzeravatar
toni
 
Beiträge: 1541
Registriert: Do 31. Dez 2009, 10:08
Wohnort: Chiemsee

Re: Nen Sack Schrauben anna Tanke???

Beitragvon toni » Di 11. Okt 2016, 18:39

toni hat geschrieben:
Roman hat geschrieben:
toni hat geschrieben:war bei mir auch...auspuffkrümmer locker :o

Ganz klar, Kurbelwellenlagerschaden.
(duck und weg :lol: )



Kann auch sein....braucht man aber ein extrem feines gehör um das festzustellen :o :o :D :D

..... sowie Thomas und Roman
Was ich heute nicht tue.....tu morgen ich nicht mehr!!
Benutzeravatar
toni
 
Beiträge: 1541
Registriert: Do 31. Dez 2009, 10:08
Wohnort: Chiemsee

Re: Nen Sack Schrauben anna Tanke???

Beitragvon Roman » Di 11. Okt 2016, 20:26

:lol: :lol: :lol: I brich amoi wieder zamm!
Roman
 


Zurück zu Motor und Antrieb

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast